FANDOM


Rock Harz 2014Bearbeiten

Wenn Ihr ein neues Festival anlegen wollt, könnt ich euch den Code aus der Festival_Vorlage verwenden. Die stellen die Verändert werden müssen sind fett markiert. Um ein neue Festival zu erstellen muss einfach eine neue XML Datei erstellt werden. Wie eine solche XML Datei aussieht kannst du am Bsp. vom Rockharz Festival 2011 sehen: (siehe: rockharz2011.xml).

Die erste Zeile beschreibt die XML Kodierung:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>

EventBearbeiten

Als nächstes haben wir als Wurzelelement das Event:

<event id="31" eventname="FESTIVALNAME UND JAHR" startpageid="80" year="2012" update="YYYY-MM-TT" location="999">
  • id --- ist statisch und wird von mir vergeben.
  • eventname --- ist der Name des Festivals incl. Jahresangabe
  • startpageid --- ist statisch und immer auf 80
  • year --- ist das Jahr in dem das Festival läuft
  • update --- ist der Tag der letzten Änderung im Format: YYYY-MM-TT
  • location --- bezieht sich auf das nächste XML Kind "locations"

LocationsBearbeiten

Im Locations-Element werden reale und virtuelle Orte beschrieben. Reale Orte besitzen GPS-Koordinaten, virtuelle Orte referenzieren auf einen realen Ort. Virtuelle Orte besitzen zudem noch eine Farbe und einen Namen (i.d.R. der Name der Bühne).

<locations>
    <location id="999" type="real" latitude="53.09578" longitude="9.31352"/>
    <location id="1000" type="virtual" referenzLocationId="999" name="BÜHNE 1" color="32CD32"/>
    <location id="1001" type="virtual" referenzLocationId="999" name="BÜHNE 2" color="0D10B4"/>
</locations>


Fangen wir mit den realen Orten an:

<location id="999" type="real" latitude="53.71429longitude="9.52230"/>
  • id --- eine eindeutige Nummer zur identifikation. Diese id wird auch im Wurzelelement "event" im Attribut "location" angegeben.
  • type --- ist bei realen Orten immer: "real"
  • latitude --- ist die GPS Höhenkoordinate
  • longitude --- ist die GPS Breitenkoordinate


Weiter mit den virtuellen Orten:

<location id="1000" type="virtual" referenzLocationId="999" name="ROCK STAGE" color="32CD32"/>
  • id --- eine eindeutige Nummer zur identifikation
  • type --- ist bei virtuellen Orten immer: "virtual"
  • referenzLocationId --- bezieht sich auf einen realen Ort. Hier haben wir nur einen realen Ort (999) der beschreibt wo das Festival stattfindet.
  • name --- der Name einer Bühne
  • color --- eine Farbe mit der die Bühne makiert wird im Format RGB

PagesBearbeiten

So weiter geht es mit der Pages Sektion:

OFGMainPage
<pages>
<page id="80" type="list" title="Move Your Ass Festival 2012" >
<links>
</links>
<content>
<string value="Mach Mit" link="25"/>
<string value="Live On Stage" link="-3"/>
<string value="Programm" link="-5" />
<string value="Favoriten" link="-12"/>
<string value="Suchen" link="-14"/>
<string value="Mehr" link="19"/>
<string value="Exit" link="-2" />
</content>
</page>
</pages>

Dieser Block kann so übernommen werde. Das einzige was geändert werde muss ist der title, passend zum Namen des Festivals. Weitere Beschreibungen folgen später. Das Bild links zeigt wie das ganze im OFG aussieht.

ActsBearbeiten

Kommen Wir zum letzten und wichtigsten Punkt; den Acts:

<act id="1" name="I am Revenge" starttime="2012-27-07-16-35" endtime="2012-27-07-17-05" day="2012-27-07" location="1000" image="-1" link="-1" />
<act id="2" name="Nevercab" starttime="2012-27-07-17-25" endtime="2012-27-07-17-55" day="2012-27-07" location="1000" image="-1" link="-1" />
<act id="3" name="Green Machine" starttime="2012-27-07-18-15" endtime="2012-27-07-18-45" day="2012-27-07" location="1000" image="-1" link="-1" />
<act id="4" name="Light Your Anchor" starttime="2012-27-07-19-05" endtime="2012-27-07-19-35" day="2012-27-07" location="1000" image="-1" link="-1" />
<act id="5" name="Monophonist" starttime="2012-27-07-19-55" endtime="2012-27-07-20-25" day="2012-27-07" location="1000" image="-1" link="-1" />
<act id="6" name="Midway" starttime="2012-27-07-20-45" endtime="2012-27-07-21-15" day="2012-27-07" location="1000" image="-1" link="-1" />
<act id="7" name="Rantanplan" starttime="2012-27-07-21-40" endtime="2012-27-07-23-10" day="2012-27-07" location="1000" image="-1" link="-1" />
<act id="8" name="StevO&Fack" starttime="2012-27-07-23-30" endtime="2012-27-07-24-00" day="2012-27-07" location="1000" image="-1" link="-1" />
<act id="9" name="Aftershow 'Rock n Roll' " starttime="2012-27-07-24-00" endtime="2012-28-07-02-30" day="2012-27-07" location="1002" image="-1" link="-1" />


<act id="1" name="Audiowolf" starttime="2012-28-07-13-45" endtime="2012-28-07-14-10" day="2012-28-07" location="1000" image="-1" link="-1" />
<act id="2" name="Zeitpuls" starttime="2012-28-07-14-30" endtime="2012-28-07-15-00" day="2012-28-07" location="1000" image="-1" link="-1" />
<act id="3" name="She Said Goodbye" starttime="2012-28-07-15-20" endtime="2012-28-07-15-50" day="2012-28-07" location="1000" image="-1" link="-1" />
<act id="4" name="Leuchtturm Am Ende Der Welt" starttime="2012-28-07-16-10" endtime="2012-28-07-16-40" day="2012-28-07" location="1000" image="-1" link="-1" />
<act id="5" name="Trailer Park Sex" starttime="2012-28-07-17-00" endtime="2012-28-07-17-30" day="2012-28-07" location="1000" image="-1" link="-1" />
<act id="6" name="Oferta Especial" starttime="2012-28-07-17-50" endtime="2012-28-07-18-35" day="2012-28-07" location="1000" image="-1" link="-1" />
<act id="7" name="Make An Effort" starttime="2012-28-07-18-55" endtime="2012-28-07-19-25" day="2012-28-07" location="1000" image="-1" link="-1" />
<act id="8" name="Maintain" starttime="2012-28-07-19-45" endtime="2012-28-07-20-30" day="2012-28-07" location="1000" image="-1" link="-1" />
<act id="9" name="Pauka" starttime="2012-28-07-20-50" endtime="2012-28-07-21-35" day="2012-28-07" location="1000" image="-1" link="-1" />
<act id="10" name="Fledermann Kackaffen" starttime="2012-28-07-21-55" endtime="2012-28-07-22-40" day="2012-28-07" location="1000" image="-1" link="-1" />
<act id="12" name="Dead Rabbit" starttime="2012-28-07-23-00" endtime="2012-28-07-24-00" day="2012-28-07" location="1000" image="-1" link="-1" />
<act id="13" name="31 Brds" starttime="2012-29-07-00-15" endtime="2012-29-07-01-15" day="2012-29-07" location="1002" image="-1" link="-1" />
<act id="10" name="Uwe & Fack"starttime="2012-29-07-01-15" endtime="2012-29-07-02-30" day="2012-29-07" location="1002" image="-1" link="-1" />

Dies ist die Liste mit allen Bands die beim Festival spielen.

  • id --- eine laufende nummer beginnend mit 1
  • name --- der Name der Band ( Es muss nicht alles groß geschrieben werden )
  • starttime --- beschreibt wann die Band anfängt zu spielen. Im Format: YYYY-MM-TT-hh-mm
  • endtime --- beschreibt wann die Band fertig ist. Im Format: YYYY-MM-TT-hh-mm
  • day --- der Tag an dem Die Band spielt im Format: YYYY-MM-TT. Das ist nötig weil eine Band am Samstag morgen von 3:00 Uhr bis 4 Uhr spielen kann, im Planer möchte man die Band aber in der Liste von Freitag sehen.
  • location --- referenziert die id eine Bühne (siehe locations), wichtig ist, dass immer eine Virtuelle Location referenziert wird.
  • image --- muss immer -1 sein. Diese informationen werden später automatisiert umgewandelt wenn es in der Banddatenbank einen Eintrag zu der Band gibt.
  • linkid --- muss immer -1 sein. Diese informationen werden später automatisiert umgewandelt wenn es in der Banddatenbank einen Eintrag zu der Band gibt.


Fertig!!!

Eigene Pages und PreprocessingBearbeiten

Es gibt drei Blöcke die wie ein XML Kommentar aussehen, hinter denen sich aber mehr verbirgt

Ich lasse das Ausrufungszeichen am anfang mal bewust weg damit man den Eintrag hier lesen kann.

<--##### IMAGE SECTION #####-->

diese Stelle wird dynamisch ersetzt. Das Dokument wird dazu erst geparst und für alle Acts wird in der Datenbank geschaut ob ein eintrag vorhanden ist. Wenn eine Band in der Datenbank gefunden wurde werden an dieser stelle die Links reinkopiert.

das sieht dann etwa so aus

und steht noch vor den Locations. Wenn noch eigene Bilder in die App sollen können sie auch genau so in die XML Datei eingetragen werden. Wichtig ist nur das die id < 1000 ist! Bild Ids >= 1000 sind reserviert für die Bilder in der Datenbank.

dann gibt es noch den Kommentar der nach der Startseite (Page 80) kommen:


<--##### STATIC INFOS #####-->


Auch hier ist wieder das Ausrufungszeichen am nach dem < Symbol weggelassen weil es sonst hier nicht dargestellt werden kann.

Der Static Info abschnitt wird ersetzt durch Pages die in jedem Festival wieder vorkommen. So z.B. die Seite "Mehr" (Page 19):

<page id="19" type="form" title="Mehr" >
<links>
<next id="80"/>
</links>
<content>
<string value="Online Update" link="44" />
<string value="Veranstaltung wechseln" link="45"/>
<string value="About this App" link="20"/>
<string value="Zurück" link="80"/>
</content>
</page>


Und dann haben wir noch dies hier:

<--##### PAGE SECTION #####-->

Genau wie Bei den Bilder die dynamisch reingeladen werden wenn es eine Band in der Datenbank gibt werden auch Seite für die Bands automatisch angelegt. Z.B.:


zu guter letzt wird dann noch bei den Acts der Link zur Page gesetzt:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.